Hotel Berhof

Entspannen am Stausee Bitburg und der Umgebung:

Der im schönen Tal der Prüm gelegene Stausee Bitburg in Biersdorf am See ist das touristische Zentrum der Südeifel. Der 35 Hektar große Stausee ermöglicht vielfältige Aktivitäten, u. a. Tretbootfahren und Angeln. Die rund fünf Kilometer lange Uferpromenade lädt zu Spaziergängen ein. Eine besondere Attraktion ist die Fontäne in der Mitte des Sees. Die drei Golfplätze des Bitburger Landes erreicht man in kurzer Zeit; auch ein Hallenbad befindet sich in unmittelbarer Nähe.
Jährlich findet am ersten Augustwochenende das Stauseefest mit dem Großfeuerwerk "Stausee in Flammen" statt.
Dies ist nur eine kleine Übersicht der Freizeitangebote und Ausflugsziele in unserer Nähe. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

Golfclub Südeifel
Golfanlage Südeifel Baustert GmbH - Auf Kinnscheid 1in 54636 Baustert.
Der Golfclub für Jedermann. Der Golfclub Südeifel bietet ein wohliges Ambiente und besondere Angebote für die ganze Familie. Ob Profi, Anfänger oder Nichtgolfer. Sie sind ein gern gesehener Gast.
Weitere Informationen unter www.golfclub-südeifel.de

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Golf-Country Bitburgerland
Das Bitburgerland hat sich als eigenständige Golf-Region mit drei Plätzen entwickelt. Die größte Anlage des Bitburger Landes ist das "Golf Resort Bitburger Land" in Wißmannsdorf-Hermesdorf nahe dem Bitburger Stausee. Die Anlage wird in Fachpublikationen regelmäßig zu den besten Golfplätzen Deutschlands gezählt.
Weitere Informationen unter www.eifel-direkt.de

Golfanlage Lietzenhof
Lietzenhof in 54597 Burbach
Die 18 Loch-Golfanlage Lietzenhof ist Heimatplatz zweier Golfclubs.Dies sind der GC Kyllburger Waldeifel e. V. und der Euro GC 2000 e. V.. Das Konzept der Golfanlage Lietzenhof ist auf die vielfältigen Bedürfnisse unterschiedlichster Zielgruppen ausgerichtet. Es werden verschiedenste Arten von Golfunterricht, von Schnupperkursen für Anfänger bis hin zu Intensivkursen für Fortgeschrittene angeboten.
Weitere Informationen unter www.golf-lietzenhof.de/

Trier
Die mehr als 2000 Jahre alte Römerstadt an der Mosel zählt mit seinen zahlreichen römischen und mittelalterlichen Bauwerken zu den schönsten Städten Deutschlands.
Weitere Informationen unter www.trier.de

Luxemburg
Das kleine Großherzogtum im Westen der Eifel wartet mit französisch gesprätem Charme und zahlreichen Luxemburger Eigenheit auf. Landschaftlich eng mit der Eifel verbunden, finden sich hier zahlrieche interessante Ausflugsziele.
Weitere Informationen unter luxemburg.public.lu

Mosel
Die Mosel hat in der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf für ihre Weine. Zahlreiche historische Orte präsentieren eine Weinkulturlandschaft sondergleichen.
Weitere informationen unter www.mosel.de

Eifelpark: Erlebnis Pur direkt in der Natur
Die Palette an Fund und Action ist riesengroß. Das Highlight im Eifelpark ist der "Eifel-Coaster" Auf der 800 m langen kurvenreichen Sommerrodelbahn kann man sein Tempo mittels Handbremse selber bestimmen.
Weitere Informatifonen unter www.eifelpark.de.

Eifelzoo Lünebach
Der Eifelzoo in Lünebach bringt über 400 verschiedene Tiere aus aller Welt in die Eifel. Er ist ganzjährig geöffnet und beherbergt neben den Tieren auch einen großen Kinderspielplatz.
Weitere Informatifonen unter www.eifel-zoo.de.

Maare
Die Maare sind die bekannten und schönen Seen der Eifel, die durch Vulkanismus entstanden sind. Besonders interessant ist das Maarmuseium in Manderscheid und das Vulkanmuserum in Daun.
Weitere Informationen unter www.daun.de.

Schloss Hamm
Die spätmitterlalterliche Wehranlage aus dem 14. Jahrhundert in Hamm bei Bitburg ist die größte der noch privat bewohnten Eifelburgen. Das Schloss ist nur von außen zu besichtigen.
Weitere Informationen unter www.schlosshamm.de.